Thunfisch mit Beilage

Daniel_Angermann_Thunfisch_mit_Beilage_Meer01 Thunfisch mit Beilage
Daniel_Angermann_Thunfisch_mit_Beilage_Meer01_1 Thunfisch mit Beilage
Daniel_Angermann_Thunfisch_mit_Beilage_Meer01_3 Thunfisch mit Beilage
Daniel_Angermann_Thunfisch_mit_Beilage_Meer01_2 Thunfisch mit Beilage

Thunfisch mit Beilage: Das Aquarium steht symbolisch für die verschmutzten Weltmeere und die übernatürliche Vereinnahmung von Ressourcen durch den Menschen. In stark betroffenen Gebieten finden sich zunehmend mehr als 13.000 Kunststoffpartikel pro km2. Diese werden von Organismen neben Plankton aufgenommen und gelangen so durch den Kreislauf der Nahrungskette zurück zu uns. In dieser Arbeit steht die Thunfischdose für die Organismen in den Weltmeeren und zeigt einmal mehr den Bezug zur Nahrungskette. Um Leben zu sichern und die durch ihn vereinnahmten Weltmeere und Ressourcen zukünftig zu schützen, muss sich der Mensch seiner Verantwortung bewusst werden.

»Unser Verhältnis zur Natur ist dadurch gekennzeichnet, dass es ein durch und durch gestörtes Verhältnis ist. Was zur Folge hat, dass die Naturgrundlage, auf der wir stehen, nicht nur gestört, sondern sogar restlos zerstört zu werden droht.« Joseph Beuys

2011
Kunststoff, Lebensraum, Nahrungskette, Plankton, Weltmeere, Überfischung